Erster Reisevortrag in Wien

20.02.2020

Exakt 138 Tage hatten wir Zeit um unsere Erlebnisse der Reise nicht nur mental, sondern auch digital etwas zu verarbeiten. Gerade einmal durch den Wald der tausend Fotos gekämpft, war es auch schon so weit. Die Österreichisch-Mongolische Gesellschaft lud uns zu einem Gastvortrag, gemeinsam mit unseren Freunden vom Team Kangoos ein.

Für den Vortrag wurde uns der große Festsaal im Amtshaus Hietzing (13. Wiener Gemeindebezirk) zur Verfügung gestellt. Der gut gefüllte Saal war voll mit Freunden, Familie und Bekannten der beiden Teams, aber auch zahlreiche neue Gesichter sowie Anhänger der Österreichisch-Mongolischen Gesellschaft waren an unseren Geschichten und Eindrücken sehr interessiert.

Nach einer Begrüßung durch den Präsidenten der Gesellschaft sowie einer kurzen Einführung durch das Team Otschir, welches die Mongolrally 2011 absolvierte, ging es auch schon los für uns.

In rund 90 Minuten erzählten wir abwechselnd mit unseren Freunden einige Geschichten und Erlebnisse, welche unsere 75-tägige Reise prägten. Dabei waren es vor allem Bildaufnahmen, welche unsere Geschichten untermalten. Trotz ausführlichen Erzählungen wurden uns nach dem Vortrag zahlreiche Fragen vom Publikum gestellt, welche wir hoffentlich alle beantworten konnten.

Anschließend ließen wir den Abend bei einem Glas Wein und dem mongolischen Nationalgetränk „Airag“ gemütlich ausklingen.

Wir möchten uns noch einmal recht herzlich bei der Österreichisch-Mongolischen Gesellschaft für die ausgezeichnete Verpflegung bedanken.

Auch möchten wir uns bei Herrn Michael Eisenriegler (Team Otschir) bedanken, welcher diese Möglichkeit in die Wege geleitet hat.

Und jetzt noch eine traurige Nachricht für unsere Familien, Freunde und Bekannten in unserer Heimat Tirol: Aufgrund der derzeitigen Lage und der raschen Ausbreitung des COVID-19 Virus, ist es aus unserer Sicht nicht zu verantworten, den geplanten Charity-Abend in naher Zukunft abzuhalten. Sobald sich die Lage etwas entspannt und wir einen Termin für unseren Vortrag in Pians ins Auge fassen können, informieren wir euch sofort über unsere Sozialen Medien. FACEBOOK & INSTAGRAM

Bis dahin wünschen wir euch alles alles Gute und bleibt Gesund, Team Voyage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s