Hier könnte ihre Werbung stehen

Trotz Ferien bleibt keine Zeit für eine Pause! Unser Voyage nimmt langsam Gestalt an und formt sich nun auch optisch zu einem richtigen Rallyflitzer. Mit den ersten Beklebungen wurden auch die ersten Sponsoren am Auto angebracht. Natürlich ist noch genügend Werbefläche vorhanden, um Teil dieser Reise zu werden. Als optisches Highlight haben wir die Motorhaube unseres japanischen Freundes mit einer eurasischen Landkarte ausgestattet. Somit hoffen wir, dass wir auf jedem noch so verzwicktem Straßennetz die richtige Abzweigung nehmen.

Nach weiteren Investitionen werden wir Ende Februar die Reise zurück in die Heimat unserer Kutsche, nämlich nach Wien antreten. Da wir vor dem Antritt unserer Reise natürlich noch eine Generalprobe bestehen müssen, werden wir vermutlich in den Osterferien einen mehrtägigen Ausflug in den Süden absolvieren. Details folgen . . .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s